Wissenschaftliches Rechnen
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Institut für Angewandte Mathematik


Wissenschaftliches Rechnen -

bezeichnet das in den vergangenen Jahren zur eigenständigen Disziplin herangewachsene Gebiet, das sich mit der Rechner-gestützten numerischen Simulation von Prozessen beschäftigt, wie sie etwa in den Natur- oder Wirtschaftswissenschaften untersucht werden. Die numerische Simulation tritt dabei neben die beiden klassischen Säulen des Erkenntniserwerbs in den betreffenden Anwendungswissenschaften, nämlich die theoretische Untersuchung und das Experiment.